07462 - 16 47 Anfahrt Stellenangebote

Sie werden von uns individuell beraten und erhalten umfangreiche, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Leistungen.

Dr. Dieter Unbehaun

Leistungen

Parodontologie

Die Parodontologie bedeutet die Behandlung der Erkrankung des Zahnhalteapparates, zu dem das Zahnfleisch und der Knochen gehören. Wir setzen auf schonende und gewebserhaltende Behandlungsmaßnahmen. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, können wir die ursächlichen Bakterien mittels einer Markerkeimbestimmung feststellen. Damit ist eine Behandlung individuell abstimmbar. Für einen dauerhaften Erfolg ist eine regelmäßige Kontrolle notwendig.

Prophylaxe

Die Prophylaxe bedeutet professionelle Zahnreinigung. Sie ist das wichtigste Instrument zur effektiven Vermeidung von Erkrankungen des Zahnfleisches (Gingivitis), des Zahnhalteapparates (Parodontitis) und Karies. Unser Team ist für diese Aufgabe speziell geschult und unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Zahn- und Mundhygiene.

Zahnersatz

Der Zahnersatz bezeichnet den Ersatz einzelner Zähne oder Zahngruppen und Wiederherstellung der Ästhetik und Kaufunktion. Um einen optimalen Zahnersatz anzufertigen ist es wichtig, die individuellen Bewegungsmuster des Unterkiefers zu erfassen. Hierfür stehen uns moderne Techniken zur Verfügung. In einem persönlichen Gespräch werden die Behandlungsmethoden und mögliche Alternativen aufgezeigt.

Implantologie

Die lmplantologie befasst sich mit künstlichen Zahnwurzeln. Zur Wiederherstellung des Kausystems sind Implantate ein inzwischen bewährtes Mittel für alle Lebensabschnitte. Sie ermöglichen insbesondere beim zahnlosen Kiefer einen hohen Lebenskomfort und Sicherheit. Ebenso wird hierdurch die Erhaltung der vorhandenen Zähne ermöglicht und ein gegebenenfalls notwendiges Beschleifen zur Wiederherstellung der Kaufunktion vermieden.

Endodontologie

Die Endodontologie bedeutet die Behandlung der Erkrankung des Zahninnenlebens, zu dem Blutgefäße und Nerven gehören. Die individuelle Längenbestimmung und schonende Reinigung der Hohlräume (Wurzelkanäle) sind wirksame Bestandteile einer Wurzelkanalbehandlung. Hierdurch wird eine schmerzreduzierte oder sogar schmerzfreie Behandlung ermöglicht. Der nachfolgende sichere Verschluss kann den Zahn dauerhaft erhalten.

Ästhetik

Zur Verbesserung der Zahnfarbe und -form können Zahnschalen (Veneers) eingesetzt werden. Dabei wird ein minimaler Abtrag des Zahnschmelzes vorgenommen und eine im Labor hergestellte Schale individuell angefertigt und unsichtbar eingeklebt.

Bleaching

Das Bleaching beschreibt die Aufhellung der Zähne. Voraussetzung dafür ist eine gründliche Zahnreinigung. Dann erfolgt die Anfertigung einer speziellen Schiene. In Kombination mit spezifischen Substanzen ist eine stufenweise Aufhellung der Zahnfarbe möglich.

Kinderbehandlung

Auch unsere kleinen Patienten betreuen wir vom ersten Milchzahn bis zu den bleibenden Zähnen. Die zahnärztliche regelmäßige Frühuntersuchung gibt uns die Möglichkeit, die Kiefer- und Zahnentwicklung zu kontrollieren und Empfehlungen zur Mundhygiene und Ernährung zu geben.

Zahnversiegelung

Die Zahnversiegelung beschreibt die Anbringung eines Schutzes auf der Kaufläche. Dies ist sinnvoll, da die Zahnoberfläche aus tiefen Grübchen besteht, die für die Zahnbürste nicht erreichbar sind und zu Karies führen können. Nach gründlicher Reinigung des Zahnes wird der Zahn mikroskopisch angeraut . Dann erfolgt das Aufbringen einer dünnen Kunststoffschicht. Diese Behandlung ist Teil der Kinderbehandlung aber auch für Erwachsene sinnvoll.

Amalgamsanierung

Amalgamsanierung beschreibt den Austausch von Amalgamfüllungen. Wir bieten als Alternative von Amalgam Kunststofffüllungen und Keramikrestaurationen in Form von Keramikeinlagefüllungen (Inlays) an. Inlays erhalten dabei den Zahn in seiner ursprünglichen Form über einen vielfach längeren Zeitraum als Kunststofffüllungen. Kunststofffüllungen müssen innerhalb des gleichen Zeitraums ausgetauscht werden verbunden mit wertvollem Zahnsubstanzverlust.

Schienenbehandlung

Verschiedene Beschwerden können mit Hilfe einer Behandlung von individuell angefertigten Schienen behoben werden. Unnatürliche Belastungen des Kauorgans z.B. durch das unkontrollierte Reiben der Zähne aufeinander führt nicht nur zu Zahnsubstanzverlust sondern auch zu Muskelverspannungen. Diese Belastung ist wesentlich höher als durch den natürlichen Gebrauch beim Essen. Eine kombinierte Therapie von verschiedenen Fachrichtungen (z.B. Orthopäde, Physiotherapeut, Zahnarzt) ist häufig sinnvoll.

Parodontologie

Die Parodontologie bedeutet die Behandlung der Erkrankung des Zahnhalteapparates, zu dem das Zahnfleisch und der Knochen gehören. Wir setzen auf schonende und gewebserhaltende Behandlungsmaßnahmen. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen, können wir die ursächlichen Bakterien mittels einer Markerkeimbestimmung feststellen. Damit ist eine Behandlung individuell abstimmbar. Für einen dauerhaften Erfolg ist eine regelmäßige Kontrolle notwendig.

Prophylaxe

Die Prophylaxe bedeutet professionelle Zahnreinigung. Sie ist das wichtigste Instrument zur effektiven Vermeidung von Erkrankungen des Zahnfleisches (Gingivitis), des Zahnhalteapparates (Parodontitis) und Karies. Unser Team ist für diese Aufgabe speziell geschult und unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Zahn- und Mundhygiene.

Zahnersatz

Der Zahnersatz bezeichnet den Ersatz einzelner Zähne oder Zahngruppen und Wiederherstellung der Ästhetik und Kaufunktion. Um einen optimalen Zahnersatz anzufertigen ist es wichtig, die individuellen Bewegungsmuster des Unterkiefers zu erfassen. Hierfür stehen uns moderne Techniken zur Verfügung. In einem persönlichen Gespräch werden die Behandlungsmethoden und mögliche Alternativen aufgezeigt.

Implantologie

Die lmplantologie befasst sich mit künstlichen Zahnwurzeln. Zur Wiederherstellung des Kausystems sind Implantate ein inzwischen bewährtes Mittel für alle Lebensabschnitte. Sie ermöglichen insbesondere beim zahnlosen Kiefer einen hohen Lebenskomfort und Sicherheit. Ebenso wird hierdurch die Erhaltung der vorhandenen Zähne ermöglicht und ein gegebenenfalls notwendiges Beschleifen zur Wiederherstellung der Kaufunktion vermieden.

Endodontologie

Die Endodontologie bedeutet die Behandlung der Erkrankung des Zahninnenlebens, zu dem Blutgefäße und Nerven gehören. Die individuelle Längenbestimmung und schonende Reinigung der Hohlräume (Wurzelkanäle) sind wirksame Bestandteile einer Wurzelkanalbehandlung. Hierdurch wird eine schmerzreduzierte oder sogar schmerzfreie Behandlung ermöglicht. Der nachfolgende sichere Verschluss kann den Zahn dauerhaft erhalten.

Ästhetik

Zur Verbesserung der Zahnfarbe und -form können Zahnschalen (Veneers) eingesetzt werden. Dabei wird ein minimaler Abtrag des Zahnschmelzes vorgenommen und eine im Labor hergestellte Schale individuell angefertigt und unsichtbar eingeklebt.

Bleaching

Das Bleaching beschreibt die Aufhellung der Zähne. Voraussetzung dafür ist eine gründliche Zahnreinigung. Dann erfolgt die Anfertigung einer speziellen Schiene. In Kombination mit spezifischen Substanzen ist eine stufenweise Aufhellung der Zahnfarbe möglich.

Kinderbehandlung

Auch unsere kleinen Patienten betreuen wir vom ersten Milchzahn bis zu den bleibenden Zähnen. Die zahnärztliche regelmäßige Frühuntersuchung gibt uns die Möglichkeit, die Kiefer- und Zahnentwicklung zu kontrollieren und Empfehlungen zur Mundhygiene und Ernährung zu geben.

Zahnversiegelung

Die Zahnversiegelung beschreibt die Anbringung eines Schutzes auf der Kaufläche. Dies ist sinnvoll, da die Zahnoberfläche aus tiefen Grübchen besteht, die für die Zahnbürste nicht erreichbar sind und zu Karies führen können. Nach gründlicher Reinigung des Zahnes wird der Zahn mikroskopisch angeraut . Dann erfolgt das Aufbringen einer dünnen Kunststoffschicht. Diese Behandlung ist Teil der Kinderbehandlung aber auch für Erwachsene sinnvoll.

Amalgamsanierung

Amalgamsanierung beschreibt den Austausch von Amalgamfüllungen. Wir bieten als Alternative von Amalgam Kunststofffüllungen und Keramikrestaurationen in Form von Keramikeinlagefüllungen (Inlays) an. Inlays erhalten dabei den Zahn in seiner ursprünglichen Form über einen vielfach längeren Zeitraum als Kunststofffüllungen. Kunststofffüllungen müssen innerhalb des gleichen Zeitraums ausgetauscht werden verbunden mit wertvollem Zahnsubstanzverlust.

Schienenbehandlung

Verschiedene Beschwerden können mit Hilfe einer Behandlung von individuell angefertigten Schienen behoben werden. Unnatürliche Belastungen des Kauorgans z.B. durch das unkontrollierte Reiben der Zähne aufeinander führt nicht nur zu Zahnsubstanzverlust sondern auch zu Muskelverspannungen. Diese Belastung ist wesentlich höher als durch den natürlichen Gebrauch beim Essen. Eine kombinierte Therapie von verschiedenen Fachrichtungen (z.B. Orthopäde, Physiotherapeut, Zahnarzt) ist häufig sinnvoll.

Unser zusätzlicher Service

• Termin-Erinnerung zu den jährlichen Kontrolluntersuchungen
• Kostenlose Zahnputz-Schulung für Kinder